Nexis® Entity Search API:
Due-Diligence-Prüfungen optimieren

Vereinfachte Due-Diligence-Prüfung. Erhöhte Risikowahrnehmung.

Risiken schneller erkennen

Die Nexis Entity Search API ermöglicht Ihnen einen effizienten Weg um Ihr Negative-News- bzw. Due-Diligence-Monitoring an Ihr unternehmensspezifisches Risikoprofil anzupassen. Mit den gleichen, umfangreichen Filtermöglichkeiten wie in Nexis Diligence+™ finden Sie in den über 40.000 Nachrichten- und Internetquellen die für Ihr Unternehmen relevanten Informationen.

Die Schnittstellenlösung ermöglicht Ihnen zeitnah Informationen zu Ihren Kunden, Lieferanten oder anderen kritischen Geschäftspartnern zu finden und zu dokumentieren. Darüber hinaus können Sie in allen Unternehmensdaten suchen, einschließlich Dun & Bradstreet® Ultimate Beneficial Ownership-Daten, ESG-Ratings, Sanktions- und Watchlisten, PEPs, biografische Informationen und Rechtsquellen – all dies kann in den über die API gelieferten Bericht aufgenommen werden.*

Während ein manuelles Due-Diligence-Abfrage im Finanzsektor durchschnittlich etwa 20 Minuten dauert, benötigen Sie mit der Nexis Entity Search API und Automatisierungstechnologien von Drittanbietern nur 1 bis 2 Minuten. Dies unterstützt Sie bei der Einhaltung von Compliance-Richtlinien und bietet Ihnen die Möglichkeit, schnelle Entscheidungen auf Basis fundierter Daten zu treffen.

* Aufgrund von Verlagsbeschränkungen sind einige Inhalte von Nexis Diligence+™ vom API-Zugang ausgeschlossen. Experian- und CreditSafe-Kreditdaten sowie WorldCompliance PEP-Daten sind nicht über die API verfügbar.

PRODUKTBROSCHÜRE HERUNTERLADEN

So unterstützt Sie Nexis Entity Search API

Relevante Ergebnisse

Überpüfen Sie Entitäten schnell und einfach und identifizieren Sie potenzielle Compliance-Risiken anhand von weltweiten PEP-, Sanktions-, Black- und Watchlisten.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Legen Sie Sucheinstellungen fest, um diese an bestimmte Risikoüberlegungen anzupassen (z. B. ESG-Faktoren). Durchsuchen Sie den gesamten Datensatz oder nur einen bestimmten Zeitraum.

Exportieren und Teilen

Sie können Suchergebnisse als PDF oder DOCX exportieren. Die Dateien können in ein SCRM, CRM oder andere interne Anwendungen übernommen werden, damit Entscheidungsträger immer auf dem Laufenden bleiben.

Benutzerfreundlich

Einfaches Erstellen, Testen und Verfeinern von Abfragen in Nexis Diligence+™, um die Relevanz der Ergebnisse für API-Datenaufrufe zu optimieren.

Nexis Entity Search API Workflow

Steigern Sie die Prozesseffizienz in Ihrem Risikomanagement-Workflow und sparen Sie wertvolle Zeit. So können Sie sich vollkommen auf die Risikoanalyse und Entscheidungsfindung konzentrieren. Und so funktioniert's:

Nexis Entity Search API Workflow

Negative Nachrichten – Das müssen Sie wissen

Was sind negative Nachrichten?

Negative Nachrichten (auch: Adverse Media) sind schlechte oder ungünstige Informationen über eine Person, ein Unternehmen oder eine Marke, die in verschiedenen Nachrichtenquellen veröffentlicht werden und dem Ruf des Betroffenen erheblichen Schaden zufügen können.

Wieso ist die Überwachung negativer Nachrichten sinnvoll?

Die Überwachung negativer Nachrichten ist ein wichtiger Bestandteil von Know Your Customer- und Anti-Geldwäsche-Prozessen und ermöglicht es Unternehmen, Risiken zu erkennen und sich vor diesen zu schützen. Beispielsweise lassen sich ernsthafte Bedrohungen, z. B. durch die Beteiligung an Geldwäsche, Steuerhinterziehung, Drogenhandel oder Kinderarbeit frühzeitig erkennen und abwenden.

Wie können automatisierte Tools helfen, negative Nachrichten zu erkennen?

Täglich werden weltweit Tausende Nachrichten veröffentlicht. Eine manuelle Überprüfung aller Inhalte ist für Unternehmen zeitlich kaum realisierbar und mit hohen Kosten verbunden. Erschwerend kommt hinzu, das Medienquellen von Analysten möglicherweise übersehen werden, Artikel in verschiedenen Sprachen vorliegen und bestimmte Quellen nur eingeschränkten Zugriff bieten.

Die Nexis Entity Search API automatisiert den Due-Diligence-Prozess und ist dabei ganz individuell auf Ihr Unternehmensprofil zugeschnitten. So wird der Zeitaufwand für die Suche nach Medieninhalten minimiert und die Genauigkeit der Treffer erhöht.

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 211 417435-40